„Sie und Ihr Ritual stehen im Mittelpunkt.

Ihre persönliche Geschichte und Wünsche lasse ich dabei lebendig werden – mit dem Ziel, 

ein einzigartiges, berührendes Erlebnis für alle Beteiligten zu erschaffen, 

das ein Leben lang in Erinnerung bleibt.“

 

Ihr Elias Jehle


Die Kraft und Bedeutung von Ritualen in unterschiedlichen Kontexten fasziniert mich seit meiner Kindheit. Was braucht es, damit die Menschen sich abgeholt fühlen, dass sie berührt werden, dass vielleicht sogar etwas Grösseres wirken kann und es ein unvergessliches Erlebnis wird?

Meine Begeisterung für die Kunst der Rede lebe ich unter anderem im Rhetorik Club Winterthur aus. Der Freude an der Inszenierung durfte ich schon während meines mehrjährigen Theaterengagements frönen. Mittlerweile bin ich in meinen Mitdreissigern, ursprünglich in Liechtenstein aufgewachsen, Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften in Wien, Paris und Stockholm. Mehrere Jahre in der Privatwirtschaft tätig gewesen in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Seit 2014 mit Teilzeitpensum an der Hochschule in erster Linie in der Dozentenrolle tätig. Ausserdem bin ich zertifizierter BerufungscoachWaVe©. Es begeistert mich Menschen bei ihren Entwicklungsprozessen in unterschiedlichster Form zu begleiten. Ich möchte aussergewöhnliche Momente im Curriculum eines jeden wie z.B. Willkommens-/Namensfeier, Hochzeit oder Jubiläen so gestalten, dass Sie diese Feier ganz bewusst und freudig erleben können.