Die Hochzeit – der schönste Tag im Leben. Das Hochzeitsritual – der emotionale Höhepunkt. 

Ich unterstütze Sie mit Begeisterung, Professionalität und Kreativität, dies gemäss Ihren Wünschen und Werten 

Wirklichkeit werden zu lassen.

 

Unabhängig von Ihrer Weltanschauung und Ihrer Orientierung sind Sie mir willkommen! 

Es macht mir Freude, gemeinsam mit Ihnen ein einzigartiges, berührendes Ritual zu erschaffen, das selbstverständlich auch humorvolle oder spirituelle Elemente – wenn Sie das möchten – enthalten darf. Gerne passe ich dabei mein Auftreten (z.B. Kleidung, Wortwahl, Rollenverständnis, Sprache) – soweit mir dies möglich ist – auch Ihrem bevorzugtem Rahmen und der Location an. Der Vorteil einer freien Trauung ist, dass Sie bei der Wahl des Ortes (z.B. Schloss, Kirche, Gartenanlage, Kornfeld, Strand, Elternhaus, Seeufer, Schiff, unter Wasser, Alphütte, Berggipfel, Aussichtsplattform) als auch des Mottos (Klassisch, Western, Trachten, Ritter, Star Wars etc.) Ihrer Phantasie freien Lauf lassen können:-) Wichtig ist mir aber dabei noch zu erwähnen, dass die Hochzeit und somit auch das Ritual nicht zu einer reinen Inszenierung werden soll, sondern das Ganze soll Sie authentisch widerspiegeln. Ich freue mich auf eine kreative Gestaltung des Hochzeitsrituals mit Ihnen!


 

Testimonial Anna & Zakaria (Brautpaar):

 

„Lieber Elias,

Wir möchten uns noch einmal bei dir herzlich für die wunderschöne Zeremonie bedanken. Danke für den tollen und angenehmen Rahmen, den du ihr verliehen hast. Es war ein ganz besonderer Tag, den alle sehr genossen haben.“ 


Testimonial Anna M. (Trauzeugin):

 

„Elias einfühlsame Worte während der Zeremonie haben die Hochzeit meiner Freundin einzigartig gemacht. Durch seine intensive Zusammenarbeit mit dem Brautpaar und den Angehörigen im Vorfeld konnte er exakt auf deren Bedürfnisse eingehen. Dies zeigte sich z.B. indem er gekonnt persönliche und humorvolle Anekdoten in den Ablauf einbaute. Ich danke ihm von Herzen für sein grosses Engagement, das das Fest für uns alle unvergesslich gemacht hat!“

 

Testimonial Julia M.:

 

„Ich kenne Elias seit unserem gemeinsamen Studium. Leider war er damals bei unserer Hochzeit noch nicht als Ritualleiter tätig, ansonsten hätte wir ihn auf der Stelle engagiert.“